uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Musikwissenschaft


Mitarbeiter/innen

Professur

Prof. Dr.
Christian Thorau
Raum
2.06.1.12

Sekretariat
Frau Füllner

Tel.: +49 331 977 2122

Vertretung Frau Colberg
Tel.: +49 331 977 2002

thorau@uni-potsdam.nomorespam.de

nächste Sprechstunde:

Montag, 19.2.2018, 15 bis 17 Uhr

Hon.-Prof. Dr. Ulrike
Liedtke
Raum
2.06.1.12

Sekretariat
Frau Füllner

Tel.: +49 331 977 2122

Vertretung Frau Colberg
Tel.: +49 331 977 2002

uliedtke@uni-potsdam.nomorespam.deSprechzeiten nach Vereinbarung

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

Pascal
Rudolph
Raum
2.06.1.13
Tel.: +49 331 977 2090prudolph@uni-potsdam.nomorespam.de

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit: Montags 19 bis 20 Uhr


Gabriele
Groll
Raum
2.06.1.13
Tel.: +49 331 977 2090gabgroll@uni-potsdam.nomorespam.de

Sprechzeiten WS 2017/2018
nach Vereinbarung per Mail

Matthias HaenischRaum
2.06.1.13
Tel.: +49 331 977 2090matthias.haenisch@uni-potsdam.nomorespam.depausiert im WS 2017/2018 und SoSe2018
Rückkehr voraussichtlich im WS 2018/2019
Anmeldung via Mail

Studentische Mitarbeiter/innen




Raum 2.06.1.14



Tel.: +49 331 977 2252



hiwimuwi@uni-potsdam.nomorespam.de
Luise Prager
Hendrickje
van der Meer

Lehrbeauftragte

Prof. Dr.
Christian Kaden
WS 2013/14

Einführung in die Musiksoziologie

Prof. Dr.
Friederike Wißmann
WS 2015/16

„Was ist deutsch?“ Konzepte des Nationalen in der Musik des 19. und 20. Jahrhunderts

Dr. Frederik KnopWS 2012/13

Symphonische Musik des 19. und 20. Jahrhunderts

Dr. Andrew NobleSoSe 2013

Musik in Amerika, Amerika in der Musik

Andrea NeumannSoSe 2014

Theorie und Praxis der Freien Improvisation

Dr. Roland HuschnerWS 2012/13

Einführung in die Popmusikforschung

Sekretariat

Elke FüllnerRaum
2.06.2.08
Tel.: +49 331 977 2122fuellner@uni-potsdam.nomorespam.de

Ehemalige Mitarbeiter/innen

Eric Krüger
Lydia Rilling
Janine Wiesecke
Dr. Markus Fahlbusch