uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Schliessen

Robert Pfeiffer

Oktober 2010 - März 2017: Jurastudium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, der Universidad Complutense de Madrid und der Universität Potsdam

2011/2012: Teilnahme am Philip C. Jessup International Law Moot Court für die Universität Heidelberg, 2. Platz im deutschen Vorentscheid, Auszeichnung mit dem Best Memorial Award und dem Best Oralist Award, Achtelfinalist im internationalen Wettbewerb in Washington, D.C.

2012/2013: Praktika bei Gleiss Lutz (Stuttgart) und Cuatrecasas Gonçalves Pereira (Madrid)

2012: Studentische Hilfskraft am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg

2013-2015: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Zimmermann

2013-2016: Mitwirkung am Bericht einer Arbeitsgruppe der International Law Association (ILA) unter dem Vorsitz von Prof. Maurice H. Mendelson QC zur Fortentwicklung des Völkerrechts durch nationale Rechtsprinzipien

Seit Mai 2017: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Zimmermann

Forschungsinteressen: Internationale Streitbeilegung, Mediation, Seerecht, Völkervertragsrecht, internationales Investitionsschutzrecht.