uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Schliessen

Der Studienplan 2014-2016

Das Studium besteht aus drei Semestern, in denen Lehrveranstaltungen entsprechend dem Studienplan durchgeführt werden. Danach wird die Abschlussarbeit angefertigt. Das Studium endet mit der Abschlussprüfung.
Folgender Studienplan ist vorgesehen:

I. Semester

Kurse Datum Dozent/Dozentin Stunden Prüfung Kredit
Summe 100 27
Wörterbuchbenutzung 12.-13. September 2014 Dr. Kispál Tamás 10 GY 3
Grundzüge des ungarischen Rechts I. nur für Nichtjuristen 31. Oktober und 19. Dezember 2014 Dr. Bóka János 8 GY (1)
Einführung in die Übersetzungstheorie, allgemeine Übersetzungstechnik (deutsch-ungarisch, ungarisch-deutsch) (Teil 1: 27. September 2014) (Teil 2: 22. November 2014) Dr. Braun Melinda, Pusztai Varga Ildikó 10 GY 3
Einführung in das deutsche Recht 3.-4. Oktober 2014 Dr. Ulrich Ernst 14 KO 4
Strafrecht Allgemeiner Teil 10.-12. Oktober 2014 Prof. Dr. Uwe Hellmann 14 KO 4
Übersetzungssoftware 17.-18. Oktober 2014 Szekeres Csaba 10 GY 3
Bürgerliches Recht: Allgemeiner Teil 7.-9. November 2014 Prof. Dr. Dr. h.c. Detlev W. Belling 14 KO 4
Sprachübungen I. 14.-15. November 2014 Dr. Ulrich Ernst 10 GY 3
Technik der Falllösung I. 28.-29. November 2014 Dr. Ulrich Ernst 10 GY 3

II. Semester

Kurse Datum Dozent/Dozentin Stunden Prüfung Kredit
Summe 98 28
Gestaltung anwaltlicher Schriftsätze 13.-14. Februar 2015 Szilvia Szegner-Horváth 8 GY 2
Bürgerliches Recht: Schuldrecht Allgemeiner Teil 20.-22. Februar 2015 Prof. Dr. Dr. h.c. Detlev W. Belling 14 KO 4
Bürgerliches Recht: Schuldrecht Besonderer Teil 6.-8. März 2015 Dr. Martin Schlüter 14 KO 4
Europarecht 20.-22. März 2015 Prof. Dr. Norman Weiß 14 KO 4
Technik der Falllösung II. 27.-28. März 2015 Dr. Ulrich Ernst 10 GY 3
Strafrecht: Besonderer Teil 7.-19. April 2015 Prof. Dr. Uwe Hellmann 14 KO 4
Verfassungsrecht 24.-26. April 2015 Dr. David Wolfmeyer, LL.M. 14 KO 4
Übersetzung von sozial- und gesellschaftswissenschaftlichen Texten 8.-9. Mai 2015 Dr. Zsolt Szomora 10 GY 3

III. Semester

Kurse Datum Dozent/Dozentin Stunden Prüfung Kredit
Summe 124 32
Intensivsprachkurs Deutsch - mündliche Präsentationsformen an der Hochschule 24.-28. August 2015 Nadine Sprengler, Sophie Forkel 14
Bürgerliches Recht: Sachenrecht 4.-6. September 2015 Prof. Dr. Dorothea Assmann 14 KO 4
Handels- und Gesellschaftsrecht 11.-13. September 2015 Dr. Felix Oelkers 14 KO 4
Übersetzung von politischen Texten und Gesetzestexten 18.-19. September 2015 Prof. Dr. Dr. h.c. Herbert Küpper 10 GY 3
Wirtschaftsstrafrecht 25.-27. September 2015 Prof. Dr. Uwe Hellmann 14 KO 4
Übersetzung von Verträgen und wirtschaftlichen Texten 9.-10. Oktober 2015 Dr. Almási Ibolya 10 GY 3
Verwaltungsrecht 16.-18. Oktober 2015 Prof. Michael Dawin 14 KO 4
Arbeitsrecht 6.-8. November 2015 Dr. Felix Oelkers 14 KO 4
Sprachübungen II. 13.-14. November 2015 Dr. Ulrich Ernst 10 GY 3
Technik der Falllösung III. 20.-21. November 2015 Dr. Ulrich Ernst 10 GY 3
Kommunikationstraining 27.-29. November 2015 Dr. Pamela Luckau, Dipl.-Psych. Julia Lehnhoff

IV. Semester

Kurse Datum Dozent/Dozentin Stunden Prüfung Kredit
Gesamtsumme 346 120
Technik des wissenschaftlichen Arbeitens 5.-6. Februar 2016 Dr. Ulrich Ernst 10 GY 3
Repetitorium Öffentliches Recht 20.-21. Mai 2016 Dr. Ulrich Ernst
Repetitorium Zivilrecht (Videokonferenz) 10.-11. Juni 2016 Prof. Dr. Dr. h.c. Detlev W. Belling
Repetitorium Strafrecht (Videokonferenz) 17.-18. Juni 2016 Prof. Dr. Uwe Hellmann
Repetitorium gesamt 14 GY 20
Anfertigung der Abschlussarbeit 15. Februar - 17. Mai 2016 - 10
Mündliche Abschlussprüfung 8.-9. Juli 2016 - -
Verleihung der Diplome 10. September 2016 - -
Summe 30 27

In den Semestern I.-III. wird zusätzlich die Veranstaltung "Grundzüge des ungarischen Rechts" in ungarischer Sprache angeboten (8 Stunden, 1 Kredit). Die Teilnahme ist für Nichtjuristen verbindlich.

Die Vorlesungen werden als Blockveranstaltungen durchgeführt. Sie finden am Wochenende freitags von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr, samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr und sonntags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr an der Juristischen Fakultät der Universität Szeged statt. Die Vorlesungen werden durch zweistündige Seminare ergänzt, die von den in Szeged ansässigen Lektoren durchgeführt werden.