uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Schliessen

Studienvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen zur Teilnahme am Fachstudium "Deutsches Recht mit  Ausbildung zum Fachübersetzer" (LL.M. oder Fachdiplom) sind:

  • ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften oder
    ein anderer fachnaher Hochschulabschluss, 
  • Ungarisch auf muttersprachlichem Niveau (mindestens Stufe C2 Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen),
  • ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache und
  • einschlägige Berufserfahrung von in der Regel einem Jahr.

Für die Durchführung des Zulassungsverfahrens ist die Juristische Fakultät der Universität Szeged zuständig.

Nachweis der Sprachkenntnisse

Es werden folgende Zertifikate über Deutschkenntnisse als für das Studium ausreichend anerkannt:

  • ungarisches Sprachzeugnis für Mittelstufe auf dem Level "C",
  • Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) Stufe 2,
  • Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) mit mindestens 16 Punkten, wobei kein Teilbereich unter TDN 4 liegen darf,
  • Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz Stufe 2 (4 x Cl),
  • Kleines/Großes deutsches Sprachdiplom des Goethe Instituts oder Goethe-Zertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom oder
  • International Baccalaureate mit Abschluss in Deutsch auf Niveau A2 (Language A2, Higher Level).

Bewerbung

Das Studium beginnt alle zwei Jahre und kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden. Der nächste Durchgang findet im Zeitraum von September 2016 bis Juli 2018 statt. 

Der Antrag auf Zulassung ist zu stellen bei der Juristischen Fakultät der Universität Szeged, Institut für Rechtsvergleichung: 

Dr. Almási Ibolya 
Összehasonlító Jogi Intézet
Bocskai utca 10-12
H- 6722 Szeged
Tel.: +36 (62) 544 300
almasiibolya@juris.u-szeged.nomorespam.hu
www.oji.u-szeged.hu

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2016.

Mit dem Antrag sind folgende Unterlagen bei der Juristischen Fakultät der Universität Szeged einzureichen:

  • Nachweis über die Zugangsvoraussetzungen,
  • Nachweis über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache.

Kosten

Die Kosten für das Fachstudium (LL.M./Fachdiplom) betragen 120.000 Ft pro Semester.

Die Kosten für den Fachkurs liegen bei 80.000 Ft pro Semester.