uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Vorlesungsverzeichnisse

Die Kommentierten Vorlesungsverzeichnisse (KVV) weisen die Lehrveranstaltungen des Instituts für Jüdische Studien und Religionswissenschaft des aktuellen Semesters aus. Beachten Sie bitte, dass innerhalb des KVV die Auflistung der Lehrangebote für jeden Studiengang separat erfolgt.

Bitte beachten Sie: Verbindlich sind die Angaben bei PULS.

Fragen zur Lehrveranstaltungsplanung können Sie an die Lehrveranstaltungsplanerinnen des Instituts richten.

Zu den Lehrveranstaltungen der Studiengänge Jüdische Studien und Religionswissenschaft seit dem Sommersemester 2011 gelangen Sie hier.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/2018

Das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2017/2018 finden Sie in PULS und im Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis der Philosophischen Fakultät.

Aktuelle Lehrveranstaltungen der Trägerinstitutionen des Selma Stern Zentrums für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg

Unsere Bachelor- und Masterstudiengänge ermöglichen es Ihnen, Leistungspunkte auch an anderen Universitäten zu erwerben. Aufgrund der Beteiligung der Universität Potsdam am Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg können Sie auf ein breites Angebot an Lehrveranstaltungen an Berliner und Brandenburgischen Universitäten zurückgreifen.

Das aktuelle Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, die von den Trägerinstitutionen des Zentrums angeboten werden, finden Sie hier.

Wichtige Information für Studierende der Religionswissenschaft

Aufgrund der Einführung der neuen Studienordnung im BA Religionswissenschaft werden die künftigen Hebräisch-Kurse in veränderten Modulen angeboten. Studierenden, die weiterhin in den Studienordnungen von 2010 und 2014 immatrikuliert sind, wird dringend empfohlen, in diesem Wintersemester (2017/18) den letzten, regulär nach den älteren Studienordnungen angebotenen Hebräisch-Kurs bei Herrn Eik Dödtmann, Hebräisch I  – Biblisches Hebräisch, zu belegen.

Wichtige Information für Studierende des BA Jüdische Studien

Seit dem Wintersemester 2017/2018 gibt es eine neue Prüfungsversion der BA-Studienordnung 2015/2016 im Fach Jüdische Studien, sowohl für das Erst- als auch Zweitfach. Die Änderung betrifft das bisherige Basismodul Hebräisch, welches mit diesem Semester als Hebräisch 1 - Modernes Hebräisch angeboten wird. Diese Änderung gilt für alle Studierenden der Studienordnung von 2015/2016.

Sie müssen sich dafür nicht umschreiben lassen, die Anmeldung für das Modul erfolgt ab diesem Wintersemester über das Modul Hebräisch 1 - Modernes Hebräisch (Prüfungsnummer 296611 UEG_BA_001: Modernes Hebräisch). Link PULS

Für die Studierenden, die das Aufbaumodul Hebräisch - Biblisches Hebräisch 2 noch belegen müssen, da sie im vergangenen Semester das Basismodul Hebräisch belegt haben, ist dies sowohl in diesem Semester als auch im nächsten Semester möglich. Link PULS

Für Nachfragen können Sie sich jederzeit an Dr. Ulrike Schneider wenden (ulschnei@uni-potsdam.de) bzw. ihre Sprechstunde nutzen (Montag 14.00 bis 15.30 Uhr).

Wichtiger Hinweis

Der Prüfungsausschuss des Instituts für Jüdische Studien und Religionswissenschaft erkennt den Leistungsnachweis der Trägerinstitutionen des Zentrums an. Bitte klären Sie vorab mit dem jeweiligen Dozenten/ der jeweiligen Dozentin, ob das Ausstellen eines Leistungsscheins durch die Trägerinstitution möglich ist.

Für die Anrechnung der Leistungen der Humboldt Universität zu Berlin, der Technischen Unversität Berlin sowie der Freien Universität Berlin benötigen Sie als Studierende einen Nebenhörerschein!