uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veröffentlichungen

Zeitschriftenartikel und Buchbeiträge

Salzberg-Ludwig, K. (2017): Lernen individuell fördern – wie kann das gelingen? Potsdamer Zentrum für empirische Inklusionsforschung (ZEIF), Nr. 9 Online lesen

Mahlau, K./ Salzberg-Ludwig, K. (2015): Soziale und emotionale Schulerfahrungen bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen in unterschiedlichen schulischen Settings. In: Heilpädagogische Forschung, Band 41, Heft 2, S.70-83

Salzberg-Ludwig, K. (2013): Teamarbeit im Klassenzimmer einer inklusiven Schule. In: Banse, G./ Meier, B. (Hrsg.): Inklusion und Integration. Theoretische Grundfragen und Fragen der praktischen Umsetzung im Bildungsbereich. Frankfurt a.M.. Peter Lang, S.169-184

Salzberg-Ludwig, K. (2012): Teamarbeit in inklusiven Klassen. In: Metzger, K./ Weigl, E. (Hrsg.): Inklusion-praxisorientiert. Berlin: Cornelsen SCIPTOR, S. 49-63

Salzberg-Ludwig, K. / Matthes, G. (2011): Lernförderung im Team. Lehrerbücherei Grundschule Kompakt. Berlin: Cornelsen SCRIPTOR

Salzberg-Ludwig, K. (2011): Inklusive Bildung und ihre Umsetzung in didaktische Strategien. In: Lütje-Klose, B./ Langer, M.-T./ Serke, B./ Urban, M. (Hrsg.): Inklusion in Bildungsinstitutionen? Eine Herausforderung an die Heil- und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 321-326

Matthes, G./ Salzberg-Ludwig, K. (2010): Kooperative Beratung und Förderdiagnostik – ein Handlungskonzept für die individuelle Lernförderung. In: Zeitschrift für Heilpädagogik 61 (2010), S. 545-561

Salzberg-Ludwig, K./ Matthes, G. (2010): Zum Beitrag von Sonderpädagogen zur individuellen Lernförderung. Konferenzbeitrag „Inklusion braucht Professionalität“. Sonderpädagogischer Kongress 22.-24.4.2010. Verband Sonderpädagogik. Würzburg

Salzberg-Ludwig, K. (2009): Wie kommt man zur „Schule für alle“? In: Perspektive 21. Brandenburgische Hefte für Wissenschaft und Politik, 40, 2009, S. 33-44

Salzberg-Ludwig, K./ Much, G. (2009): Teamarbeit in der förderdiagnostischen Lernbeobachtung in der Schuleingangsphase. Würzburg. Verband Sonderpädagogik

Siepmann, G./ Salzberg-Ludwig, K. (2006): Bedeutung von Rhythmus und Struktur für die Schul- und Unterrichtsgestaltung. In: Knauer, S./ Durdel, A. (Hrsg.): Die neue Ganztagsschule. Gute Lernbedingungen gestalten. Weinheim, Basel. Beltz

Salzberg-Ludwig, K. (2004): Der Zusammenhang zwischen chronobiologischen Rhythmen und Belastungsfaktoren bei behinderten und nicht behinderten Schulkindern. In: Grenzen überwinden – Erfahrungen austauschen. Der große Berichtsband zum Sonderpädagogischen Kongress 2004. Verband Sonderpädagogik e.V. (Hrsg.) Würzburg, 217-227

Balzer, H.-U./ Siepmann, G./ Salzberg-Ludwig, K. (2006): Der Zusammenhang von Konzentrationsfähigkeit und Beanspruchungslage – Untersuchungen im Unterricht mit lernbehinderten Schülerinnen und Schülern. In: v. Stechow, E./ Hofmann, C. (Hrsg.): Sonderpädagogik und Pisa. Kritisch-konstruktive Beiträge.  Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt, S. 391-403

Salzberg-Ludwig, K. (2007): Die Mind Mapping Methode und ihre Möglichkeiten zur Förderung von Gedächtnisleistungen bei lernbeeinträchtigten Schülerinnen und Schülern. In: Pädagogik für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lern- und Lebenssituationen. Stuttgart. Kohlhammer, S. 253-270

Salzberg-Ludwig, K. (2008): Scholarly research on mind maps in learning by mentally retarded children. Paper presented at the European Conference on Educational Research, University of Goteborg, 10-12 September 2008. Education-line PDF Online

Matthes, G./ Salzberg-Ludwig, K./ Nemetz, B.  (2008): Fördern und Diagnostizieren. Ein Forschungsprojekt zur Untersuchung der Entwicklung von Kindern der Schuljahrgangsstufen 1 und 2 in der förderdiagnostischen Lernbeobachtung. Forschungsbericht an der Universität Potsdam. Universitätsverlag

Salzberg-Ludwig, K./ Grüning, E. (Hrsg.) (2007): Pädagogik für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lern- und Lebenssituationen. Stuttgart. Kohlhammer

Salzberg-Ludwig, K. (2005): Lernen und Lernbeeinträchtigung im Kontext von Schule. In Sonderpädagogische Förderung 50 (2005) 4, S. 5-22

Salzberg-Ludwig, K./ Tyziak, B. (2005): Wie flexibel muss die Flexible Eingangsphase sein, um allen Kindern gerecht zu werden? In: Fit fürs Lernen. Erziehung und Unterricht für Kinder mit dem Förderschwerpunkt Lernen in der Primarstufe. Würzburg: Verband Sonderpädagogik e-V., S. 63-76

Salzberg-Ludwig, K. (2005): Sonderpädagogische Kompetenz unverzichtbar? In: vds-Mitteilungsheft des Landes Brandenburg 1 (2005), S. 3-6

Matthes, G./ Salzberg-Ludwig, K./ Manig, Y. (2004): Diagnostik des sonderpädagogischen Förderbedarfs: Wo stehen wir und wie soll es weitergehen? In: Sonderpädagogische Förderung in Brandenburg, vds-Mitteilungsheft 1/ 2004, 4-15

20. Matthes, G./ Salzberg-Ludwig, K./ Manig, Y. (2004): Evaluation der Tätigkeit der sonderpädagogischen Förder- und Beratungsstellen – insbesondere im Hinblick auf das Feststellungsverfahren. Abschlussbericht. Universität Potsdam, Humanwissenschaftliche Fakultät, Institut für Sonderpädagogik

Salzberg-Ludwig, K./ Siepmann, G./ Heier, A. (2004): Belastungserleben von Schulkindern. Ergebnisse zum Angst- und Stresserleben. In: Zeitschrift für Heilpädagogik 55 (2004) 2, S.42-49

Salzberg-Ludwig, K./ Siepmann, G. (2004): Research Project about School Stress and School Demands on Handicapped and Non Handicapped Students. Education-line. British Education Index, Brotherton Library, University of Leeds Online lesen

Salzberg-Ludwig, K./ Siepmann, G./ Heier, A.(2003): Die psycho-physiologische Beanspruchungslage von Schulkindern im Tagesverlauf. In: Ricken, G./ Fritz, A./ Hofmann, C. (Hrsg.): Diagnose: Sonderpädagogischer Förderbedarf. Lengerich. Pabst, S. 244-262

Salzberg-Ludwig, K. (2003): Die Mind-Mapping-Methode – dargestellt am Beispiel des Geschichtsunterrichts in der Jahrgangsstufe 5. In: Verband Deutscher Sonderschulen. Fachverband für Behindertenpädagogik (Hrsg.): Fit fürs Leben!. Didaktische Konzepte für den Förderschwerpunkt Lernen in der Oberstufe. Würzburg, S. 159-167

Salzberg-Ludwig, K./ Siepmann, G./ Heier, A. (2002): Belastungserleben von Schulkindern. Experimentelle Untersuchungen zur Entspannungsfähigkeit von Schulkindern. In: Zeitschrift für Heilpädagogik. 53 (2002), 12, S. 502 – 507

Siepmann, G./ Salzberg-Ludwig, K.: Chrono-psycho-biologische Rhythmik im Tagesverlauf behinderter und nicht behinderter Schülerinnen und Schüler. In: Hofmann, C./ Brachet, I./ Moser, V.(Hrsg.): Zeit und Eigenzeit als Dimensionen der Sonderpädagogik. Luzern : Edition SZH/ SPC, 2001, S. 131-140

Salzberg-Ludwig, K./ Siepmann, G. (2001): Belastungserleben von behinderten und nicht behinderten Schülerinnen und Schülern. In: Hecht, K./ Scherf, H.-P-/ König, O.(Hrsg.):Emotioneller Stress durch Überforderung und Unterforderung. Berlin, Milow. Schibri-Verlag, 2001. - S. 349-362

Salzberg-Ludwig, K./ Siepmann, G. (2001): Der Zusammenhang zwischen psycho-physiologischen Regulationsvorgängen und dem Leistungsverhalten in der Schule. Untersuchungen bei behinderten und nicht behinderten Kindern im Bereich der Primarstufe. In: Müller, A. (Hrsg.):Sonderpädagogik provokant : [Bericht der 35. Arbeitstagung der Dozentinnen und Dozenten für Sonderpädagogik in deutschsprachigen Ländern in Koblenz-Landau] Luzern : Ed. SZH/SPC, 2001, S. 37-46

Hecht, K./ Balzer, H.-U./ Salzberg-Ludwig, K./ Bossenz, P. (2000): Chronobiologische Regulationsdiagnostik zur objektiven Verifizierung des emotionellen Gesundheitszustandes bei der Frühförderung im normal- und sonderpädagogischen Vorschulbereich. In: Siepmann, G.(Hrsg.): Frühförderung im Vorschulbereich. Frankfurt a.M. : Lang, 2000, S. 145-166

Salzberg-Ludwig, K.(2000): Vom Hilfsschulaufnahmeverfahren zum Förderausschussverfahren. In: Ellger-Rüttgardt, S./ Wachtel, G. (Hrsg.): Zehn Jahre Sonderpädagogik und Rehabilitation im vereinten Deutschland. Neuwied : Luchterhand, S. 231-249

Siepmann, G./ Salzberg-Ludwig, K./ Bossenz. P. (1999): Der Einsatz chronopsychobiologischer Regulationsdiagnostik im sonderpädagogischen Kontext. In: AAATE Konferenz ’99 Deutschlandtag, 5. November 1999 im Forum der REHA INTERNATIONAL Düsseldorf. Evangelische Stiftung Volmarstein, Forschungsinstitut Technologie-Behindertenhilfe, 1999, S. 76 – 91

Balzer, H.-U./ Hecht, K./ Siepmann, G./ Salzberg-Ludwig, K. (1999): A disturbance of the circadian rhythm or natural activation/deactivation regulation? A pilot study on a 8-year old children. - Tenth International Montreux Congress on Stress 28.02. - 05.03.1999, Schweiz

Salzberg-Ludwig, K. (1998): Das Hilfsschulwesen im Wandel der Zeit. Teil I und II. (Potsdamer Studientexte: Sonderpädagogik; 20) Potsdam: Univ.

Salzberg-Ludwig, K. (1998): Mind Mapping - eine Methode zur Förderung der Denkprozesse bei lernschwachen Schülern. In. Die neue Sonderschule 43 (1998) 2, S. 151-160

Salzberg-Ludwig, K./ Kuboshima, T. (1997): Sonderpädagogik in Japan. In: Zeitschrift für Heilpädagogik 48 (1997) 12, S. 504-514

Salzberg-Ludwig, K./ Much, G. (1996): Handlungsorientierter Unterricht mit lernbehinderten Schülern - ein Erfahrungsbericht. In: Die neue Sonderschule 41 (1996) 1, S.43-50

Salzberg-Ludwig, K. (1996): Ausgewählte Aspekte zum Zusammenhang zwischen Handlungsorientiertem Unterricht und “gehirngerechtem” Lernen.- In: Siepmann, G./ Salzberg-Ludwig, K. (Hrsg.) (1996): Gegenwärtige und zukünftige Aufgaben in der Lernbehindertenpädagogik. Konferenzband zum wissenschaftlichen Symposium (21.09.-23.09.1995). Teil I/ II./ Potsdam: AVZ-Hausdruckerei der Universität Potsdam, S. 252-259

Siepmann, G./ Salzberg-Ludwig, K. (Hrsg.) (1996): Gegenwärtige und zukünftige Aufgaben in der Lernbehindertenpädagogik. Konferenzband zum wissenschaftlichen Symposium (21.09.-23.09.1995). Teil I/ II./ Potsdam: AVZ-Hausdruckerei der Universität Potsdam