uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Vorlesungsverzeichnis: Wintersemester 2017/18

Diese Tabellen werden zu Beginn des Semesters erstellt. Spätere Änderungen werden nicht zwangsläufig übernommen. Beachten Sie daher bitte in jedem Fall die Informationen auf den jeweiligen Seiten in PULS!



Sortiert nach Studienordnungen in PULS

Die Rahmenordnungen des Studiums und die Ordnungen der Fakultäten der Schlüsselkompetenzen und von Studiumplus sind zu finden unter Rechtsgrundlagen & Studienordnungen.

Nach oben

Sortiert nach Tag und Uhrzeit


Verzeichnis der Abkürzungen

AAndere
BBlockveranstaltung
FTFachdidaktisches Tagespraktikum
GGrundkurs

HHauptseminar
KKolloquium
KuKurs
LLektürekurs

PProjekt
PrPraktikum
PsProseminar
SSeminar

s. B.siehe Bemerkung
TTutorium
ÜÜbung
VVorlesung

Nach oben

Montag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

G

1.12.0.14

Deutschland unter Saliern und Staufern

Dr. Partenheimer

S

1.09.2.03

Der Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion und seine Rezeption nach 1945

PD Dr. Ludger Tewes

1.12.0.05

Die beiden deutschen Staaten und die Entspannungspolitik (1961–1975)

Apl. Prof. Dr. Wentker

T

1.09.2.13

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Müller

10:00–11:00

L

1.12.0.05

Die beiden deutschen Staaten und die Entspannungspolitik (Angeleitetes Selbststudium)

Lange

10:00–12:00

G

1.09.2.03

Der Dreißigjährige Krieg

Apl. Prof. Dr. Göse

S

1.12.0.14

Kompetenzkurs (Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsseminar zu den SPS)

Dr. Beetz

Ü

1.09.2.13

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. Faber

V

1.11.0.09

Frankreich im 19. Jahrhundert

Prof. Dr. Brechenmacher

10:30–13:10

FT

Gymnasium Steglitz, Heesestr., 12169 Berlin

Dorn

12:00–14:00

G

1.09.2.13

Geschichte der römischen Republik

Dr. Faber

S

1.12.0.05

Hans Speidel (1897–1984): Ein deutscher Soldat in drei Weltkriegen

PD Dr. Krüger

1.12.0.14

Die Marktgründungsurkunde Markgraf Albrechts des Bären für Stendal (um 1160)

Dr. Partenheimer

14:00–16:00

S

1.12.0.05

Brandenburg im Konfessionellen Zeitalter

Apl. Prof. Dr. Göse

S/P

1.12.0.14

Differenzierung im Geschichtsunterricht

Dr. Beetz

T

1.09.2.13

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Thölken

Ü

1.09.2.03

Der Rußlandfeldzug

PD Dr. Ludger Tewes

V

1.11.0.09

Politische Ordnung in der Antike

Jun. Prof. Dr. Nebelin

16:00–18:00

K

1.12.0.05

Forschungskolloquium

Prof. Dr. Neitzel

S

ZZF

Klassiker der Kommunismusforschung

Dr. Gieseke

1.09.2.13

Deutschland und der Erste Weltkrieg. Erlebnis – Erfahrung – Deutung

Dr. Pöhlmann

1.12.0.14

Berlin in der Weimarer Republik

PD Dr. Schaarschmidt

Ü

1.09.2.03

Graphic Novels, Comics und Antike

Jun. Prof. Dr. Nebelin

18:00–19:00

L

1.09.2.13

Deutschland und der Erste Weltkrieg. Erlebnis – Erfahrung – Deutung

Dr. Pöhlmann

18:00–20:00

S

1.12.0.14

Der Deutsche Bund 1815–1866

Apl. Prof. Dr. Angelow

1.12.0.05

Vom Söldnertagebuch zum Feldpostbrief. Krieg und Frieden im persönlichen Erleben des „kleinen Mannes“

Dr. Charlier

Dienstag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

S

1.12.0.05

Familie, Haushalt und Stelle in der ländlichen frühen Neuzeit

PD Dr. Kaak

Ü

1.09.2.03

America at War – Presidents, Geopolitics, and U.S. Warfare in History and Present

Brendel

1.09.2.13

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. Zimmermann

08:00–10:30

FT

Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam, Haeckelstraße 72, 14471 Potsdam

Fachini

10:00–12:00

G

1.09.2.13

Frankreichs III. Republik. Aufbau und Festigung eines republikanischen Modells

Dr. Zimmermann

S

1.12.0.05

Traditionen und Perspektiven der brandenburgischen Landesgeschichte

Prof. Dr. Asche

MMZ

Geschichte des amerikanischen Judentums im 20./21. Jahrhundert

Dr. Glöckner

1.09.2.03

Leben in der römischen Stadt

Dr. Lotz

V

1.11.0.09

Einführung in die mittelalterliche Geschichte

Prof. Dr. Giese

1.12.0.14

Einführungsvorlesung War and Conflict Studies

Prof. Dr. Neitzel

12:00–14:00

S

1.12.0.05

Von Jakobinern, Demokraten, Republikanern und anderen verdächtigen Subjecta – Deutschland und die französische Revolution

Prof. Dr. Asche

1.09.2.03

Cicero und die späte römische Republik

Jun. Prof. Dr. Nebelin

Ü

1.12.0.14

Selected Holocaust Documents in English

Dr. Kay

1.09.2.13

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. Köppen

V

1.11.0.09

Geschichte der USA III (1941–2018)

Apl. Prof. Dr. Stöver

14:00–16:00

Ku

1.09.2.13

Die Spätantike

Jun. Prof. Dr. Nebelin

S

1.12.0.05

Die Vita Bischof Bernwards von Hildesheim als editorische Herausforderung

Prof. Dr. Giese

1.09.2.03

Quellen zur Geschichte der USA (1941–2018)

Apl. Prof. Dr. Stöver

Ü

1.12.0.14

Übung zur Einführungsvorlesung War and Conflict Studies

Prof. Dr. Neitzel

16:00–17:00

K

1.12.0.14

Forschungskolloquium zur Neueren (und neueren deutsch-jüdischen) Geschichte

Prof. Dr. Brechenmacher

16:00–18:00

S

1.11.1.22

Kompetenzkurs (Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsseminar zu den SPS)

Dorn

1.12.0.05

Geschichtsschreibung im Mittelalter

Prof. Dr. Giese

1.09.2.03

Geschichte des Koreakriegs

Apl. Prof. Dr. Stöver

1.09.2.13

Der Erste Weltkrieg und der Osten Europas – die vergessene Front?

PD Dr. Zimmermann

V

1.11.0.09

Religionskriege und Konfessionskonflikte im 16. und 17. Jahrhundert (Teil VI.)

Prof. Dr. Asche

18:00–19:00

L

1.09.2.03

Geschichte des Koreakriegs (Angeleitetes Selbststudium)

Apl. Prof. Dr. Stöver

Mittwoch
ZeitLVRaumTitelLehrperson

07:55–11:15

FT

Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule, Esplanade 3, 14469 Potsdam

Dr. Beetz

08:00–10:00

S

1.12.0.14

Dominium maris baltici – die Ostseeherrschaft in der Frühen Neuzeit zwischen Anspruch und Realität

Prof. Dr. Asche

Ü

1.09.2.03

Balkan Wars? – War and organized violence in South Eastern Europe in the 19th and 20th Centuries

Brendel

1.09.2.13

Die Danziger Juden 1772–1914

Szulc

09:00–10:00

L

1.12.0.05

Von Napoleon zu Hitler. Die Totalisierung des Krieges in der Moderne

Prof. Dr. Neitzel

10:00–12:00

L

ZMSBw

Die Stellvertreterkriege des Kalten Krieges

Dr. Bröckermann

S

1.12.0.14

Luther und das Reformationsjubiläum im Geschichtsunterricht

Prof. Dr. Fenn

1.09.2.13

Tiere im Dienst der Herrschaftsrepräsentation

Prof. Dr. Giese

1.12.0.05

Von Napoleon zu Hitler. Die Totalisierung des Krieges in der Moderne

Prof. Dr. Neitzel

Ü

1.09.2.03

Deutsche Reiseberichte als historische Quellen zur Seefahrtsgeschichte des 17. Jahrhunderts

Kollenberg

V

1.11.0.09

Die politische Rechte in Frankreich von 1814 bis zur Gegenwart

Dr. Oppermann

12:00–14:00

S

1.12.0.05

Theorie und Methodik der zeitgeschichtlichen Forschung

Prof. Dr. Bösch

1.09.2.13

Der Mauerbau 1961 in globalhistorischer Perspektive

Apl. Prof. Dr. Stöver

Ü

1.09.2.03

Geschichte als Wissenschaft

Apl. Prof. Dr. Pröve

14:00–16:00

G

1.12.0.05

Heinrich III.

Bollen

S

1.11.1.22

Kompetenzkurs (Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsseminar zu den SPS)

Fachini

1.12.0.14

Gewaltsame Konflikte im postsowjetischen Raum

Dr. Wittmann

Ü

1.09.2.03

Akademische Grundkompetenzen für Historiker

Reinhardt

16:00–18:00

S

1.09.2.03

ROM UND DIE GERMANEN: Von den Kimbern und Teutonen bis zum Bau des Limes

Dr. Anders

1.12.0.14

Das Deutsche Kaiserreich

Dr. Hübener

Ü

1.09.2.13

Konfliktsoziologie und Konfliktmanagement

Prof. Dr. Elbe

1.12.0.05

On War in the Greater Middle East since 1948

Scianna

Donnerstag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

T

1.12.0.14

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Thölken

Ü

1.09.2.03

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. Czech

09:00–10:00

L

1.12.0.05

Die extreme Rechte in der Weimarer Republik (Angeleitetes Selbststudium)

Dr. Oppermann

10:00–12:00

S

1.12.0.05

Die extreme Rechte in der Weimarer Republik

Dr. Oppermann

1.09.2.13

Kommunikationstheoretische Perspektiven auf „Sexualität“ in der Frühen Neuzeit

Apl. Prof. Dr. Pröve, Tomovic

1.12.0.14

Mittelalter: Von der Uni in die Schule

Urban

Ü

1.09.2.03

Quellen zur brandenburgischen Geschichte in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Dr. Czech

V

1.11.0.09

Barock – Absolutismus – Aufklärung. Einblicke in die europäische Geschichte des 17./18. Jahrhunderts

Apl. Prof. Dr. Göse

10:25–14:10

FT

Grundschule Glindow, Glindower Dorfstraße 1, 14542 Werder (Havel) / OT Glindow

Dr. Beetz

12:00–14:00

S

1.12.0.14

Forschungskolloquium

Prof. Dr. Fenn

1.09.2.13

Kleiner Krieg – Theorien und Erfahrungen von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart

PD Dr. Müller

T

1.09.2.03

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Müller

12:25–15:00

FT

Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam, Haeckelstraße 72, 14471 Potsdam

Fachini

14:00–16:00

K

1.12.0.14

Forschungskolloquium zur Neueren und Neuesten Geschichte

Dr. Oppermann

S

ZMSBw

Der gute Soldat

Bosch, Prof. Dr. Dörfler-Dierken, Thurau

1.09.2.03

Fürstenhöfe im Alten Reich des 17./18. Jahrhunderts

Apl. Prof. Dr. Göse

1.09.2.13

Militärkulturen und Multinationalität

Dr. Richter

Ü

1.12.0.05

Akademische Grundkompetenzen für Historiker

Reinhardt

V

1.11.0.09

Theorien, Quellen, Methoden: Geschichte als wissenschaftliche Disziplin

Apl. Prof. Dr. Pröve

16:00–18:00

S

1.12.0.05

Quellenkunde der mittelalterlichen und reformationszeitlichen Mark Brandenburg

Prof. Dr. Neitmann

T

1.09.2.03

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Güray

18:00–20:00

S/Ü

1.12.0.05

Die ältere griechische Tyrannis

Zein

Freitag
ZeitLVRaumTitelLehrperson

08:00–10:00

G

1.09.2.03

Die Habsburger – Dynastie und Herrschaft in Europa in der Frühen Neuzeit

Dr. Czech

1.12.0.05

Vom Hevellerfürstentum zum Herrschaftsantritt der Hohenzollern – die Mark Brandenburg im Mittelalter

Dr. Partenheimer

S

1.09.2.13

Europa vor dem Ersten Weltkrieg. Porträt einer Zeitenwende (1900–1914)

Dr. Zimmermann

10:00–12:00

G

1.09.2.13

Grundzüge der europäischen Staatenwelt im 20. Jahrhundert

Dr. Zimmermann

S

1.09.2.03

Berlin und Potsdam – Residenzen der Hohenzollern

Dr. Czech

MMZ

Auf digitaler Spurensuche mit dem Jüdischen Museum: Topografie jüdischen Lebens in Deutschland II

Dr. Kotowski

12:00–14:00

S

1.12.0.14

Die späte Römische Republik

Engel

1.09.2.03

Wohin steuert Amerikas Außenpolitik? – Eine Analyse des ersten außenpolitischen Jahres der Trump-Administration

Prof. Dr. Mathiopoulos

Ü

1.12.0.05

Quellen zur Slawenpolitik Heinrichs des Löwen

Dr. Partenheimer

1.09.2.13

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Wiebensohn, M.Ed.

12:00–16:00

B

MMZ

Zur Geschichte der Juden in Brandenburg im 19. Jahrhundert

Dr. Diekmann

12:25–15:00

FT

Hannah-Arendt-Gymnasium Potsdam, Haeckelstraße 72, 14471 Potsdam

Fachini

13:25–16:10

FT

Gymnasium Steglitz, Heesestr., 12169 Berlin

Dorn

14:00–16:00

S

1.09.2.13

Aufbau der Kanzlerdemokratie in der Bonner Republik. Regierungspraxis und Konflikte in der Ära Adenauer (1949–1963)

Prof. Dr. Hoffmann

T

1.12.0.05

Organisation und Selbstreflexion für Historiker*innen

Güray

Ü

1.09.2.03

Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben für Historiker

Dr. Groß

16:00–17:00

L

1.09.2.13

Aufbau der Kanzlerdemokratie in der Bonner Republik. Regierungspraxis und Konflikte in der Ära Adenauer (Angeleitetes Selbststudium)

Prof. Dr. Hoffmann

16:00–18:00

K

1.12.0.05

Geschichte „machen“: Narrative, Methoden, Theorien und die Kunst der Konstruktion

Apl. Prof. Dr. Pröve

18:00–20:00

Ü

1.12.0.14

Paläographische Übungen

Bahl

Unregelmäßige Veranstaltungen
LVTitelDatumLehrperson

B

Begleitseminar zum Praxissemester

N.N.

Apl. Prof. Dr. Göse

Die Shoah in der jüdischen Erinnerungskultur. Narrative in der Publizistik und im Film.

21.10., 18.11., 13.01., 03.02.

Dr. Wilenchik

Pr

S Praxissemester im Fach Geschichte

Homepage der ZeLB

 Dr. Beetz

Homepage der ZeLB

 Prof. Dr. Fenn

S

Grundlagen der Fachdidaktik Geschichte

19.10., 09.11., 10.11., 17.11., 14.12., 15.12., 11.01., 12.01.

Fachini

20.10., 10.11., 11.11., 08.12., 09.12., 05.01., 06.01.

Urban

Ü

Lateinische Rechtsinschriften im historischen Kontext

21.10., 11.11., 18.11.

Prof. Dr. de Libero