uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

BuKoF

Die BuKoF ist der Zusammenschluss der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an deutschen Hochschulen. In der BuKoF wirken die Mitglieder zur Erfüllung ihrer Aufgaben im Bereich der Frauenförderung und Gleichstellung an Hochschulen zusammen. Die BuKoF vertritt insbesondere die Interessen der Frauen an Hochschulen für alle Hochschultypen und Mitgliedergruppen. 

Die BuKoF setzt sich dafür ein, Benachteiligungen von Frauen an Hochschulen abzubauen und im Hochschulbereich den gleichstellungspolitischen Auftrag gemäß Art. 3 (2) GG voranzubringen.

Die BuKoF kooperiert in ihrer Arbeit eng mit dem Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung CEWS  

Dies  soll erreicht werden insbesondere durch:

  • Wechselseitige Information der Mitglieder über Entwicklungen von hochschul- und gleichstellungspolitischer Bedeutung,
  • Erfahrungsaustausch über Frauenförderungs- und Gleichstellungsarbeit an den Hochschulen,
  • Erarbeitung von Positionen und Stellungnahmen zu Fragen von hochschul- und gleichstellungspolitischer Bedeutung,
  • Vorschläge an Mandatsträger/innen, die politische Administration und Wissenschaftsorganisationen auf Bundesebene zu gleichstellungspolitischen Fragen an Hochschulen,
  • Initiierung von Forschungsarbeiten zur Gleichstellung an Hochschulen.