uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Infos zum Master Integrative Sport-, Bewegungs- und Gesundheitswissenschaft

Der 2014 neu eingesetzte Masterstudiengang "Integrative Sport-, Bewegungs- und Gesundheitswissenschaft" zeichnet sich durch seine Forschungs- und Projektorientierung aus. Dieser Masterstudiengang ist als Fortsetzung des Bachelors Sporttherapie und Prävention gedacht. Ihr werdet euer im Bachelorstudium erworbenes Fachwissen vertiefen, aber auch eure analytischen Fähigkeiten und  Methodenkenntnisse erweitern und ausbauen. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung gesundheits- und sportwissenschaftlicher Kenntnisse im Bereich von Therapie, Prävention und Rehabilitation.

Zugangsvoraussetzung ist ein Bachelorabschluss oder ein gleichwertiger erster berufsqualifizierender Abschluss im Bereich Sport oder Gesundheit/Medizin (z.B. Dipl.-Sportwissenschaftler, Rehabilitation/Prävention, BA Sporttherapie, BA Physiotherapie). Lehramtsbezogene Studiengänge sind davon ausgeschlossen, mit Ausnahme der Fächerkombination Sport und Biologie. Darüber hinaus ist das Absolvieren eines 4-wöchigen Vollzeitpraktikums und Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 nachzuweisen.

Weitere Infos findet ihr in unserem Download-Bereich. Leider haben wir in unserem Team keinen, der diesen Master absolviert. Trotzdem könnt ihr euch bei Fragen an uns per Mail wenden, wir leiten eure Anfrage dann gern weiter.