uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Foto: © Maren Wuster

Unsere nächste Lesung

Für den 14.11.2017, 16:00 Uhr planen wir unsere nächste Lesung.

Es liest Maren Wuster aus ihrem Buch "Das Fell".

Erzählt wird die Geschichte vom Ende einer Liebe als Naturereignis. Eine junge Frau wird verlassen, etwas Unvertrautes regt sich in ihr, einem Impuls folgend bricht sie zu einer Reise auf. Am Ende blicken wir durch ihre Augen auf eine veränderte Welt.

Merkt euch den Termin schon einmal in Eurem Kalender vor und seid gespannt!

 

 

 

Foto: © Maren Wuster

Wann?                       07.12.2017, 18 Uhr

Wo?                           Obere Mensa

Wer kann mitmachen? Studierende der Uni Potsdam

Einsendeschluss:          20.11.2017 , Texte an fsr-germanistik@uni-potsdam.de

Für alle Einsendungen gelten folgende Richtlinien:

- Textarten: Lyrik & (Kurz)Prosa

- max. 1 Text je Gruppe

- max. 5 Seiten je Text

- Schriftgröße 11, Arial, einfacher Zeilenabstand

- Thema frei wählbar

 Die Vorauswahl trifft der FSR Germanistik. Die gewählten Favoriten werden am 07.12.17 durch eine Fach-Jury beurteilt. Alle Beiträge werden in einem Heft zusammengestellt und den Besuchern des Wettbewerbs gereicht.

Auf die Gewinner warten tolle Preise!

 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 Wir freuen uns auf EURE TEXTE!

Unser Literaturwettbewerb geht in die zweite Runde! Hast du Lust, dein literarisches Talent zu zeigen und es auf die Bühne zu bringen? Dann sei dabei! Mehr Infos stehen rechts im blauen Kasten, bei Fragen helfen wir auch gerne weiter!

Euch erwarten nicht nur Werke eurer Kommilitonen, sondern auch ein kleines, buntes Programm mit Musik und ein klein wenig Magie. Ihr dürft also gespannt sein!

Melde dich bei uns (fsr-germanistik@uni-potsdam.nomorespam.de) - egal, ob mit deinen eigenen Ideen oder aus Interesse am Zuhören!

Wann?                       07.12.2017, 18 Uhr

Wo?                           Obere Mensa

Wer kann mitmachen? Studierende der Uni Potsdam

Einsendeschluss:          20.11.2017 , Texte an fsr-germanistik@uni-potsdam.de

Für alle Einsendungen gelten folgende Richtlinien:

- Textarten: Lyrik & (Kurz)Prosa

- max. 1 Text je Gruppe

- max. 5 Seiten je Text

- Schriftgröße 11, Arial, einfacher Zeilenabstand

- Thema frei wählbar

 Die Vorauswahl trifft der FSR Germanistik. Die gewählten Favoriten werden am 07.12.17 durch eine Fach-Jury beurteilt. Alle Beiträge werden in einem Heft zusammengestellt und den Besuchern des Wettbewerbs gereicht.

Auf die Gewinner warten tolle Preise!

 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 Wir freuen uns auf EURE TEXTE!