uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Benutzerordnung der Didaktikwerkstatt Deutsch

§1

Die Didaktikwerkstatt Deutsch ist eine Einrichtung für Studierende und Mitarbeiter der Universität Potsdam. Die Medien und Materialien dürfen nur im Rahmen des Studiums und der universitären Forschung und Lehre, nicht aber für private oder gewerbliche Zwecke genutzt werden.

§2

Benutzer der Didaktikwerkstatt Deutsch erkennen diese Benutzerordnung an.

§3

Bücher, Handschriften, Zeitungen und Zeitschriften sowie Loseblatt-Ausgaben können in der Didaktikwerkstatt Deutsch zu den Öffnungszeiten eingesehen werden. Das Entleihen dieser Medien ist i.d.R. nicht möglich.

§4

Für das Kopieren von Büchern und anderen Medien können die Kopierer auf dem Campusgelände am Neuen Palais genutzt werden. Hierzu hinterlässt der Benutzer seinen Personal- oder Studentenausweis bei der Aufsichtskraft als Pfand und trägt die notwendigen Angaben der Medien in die dafür vorgesehene Liste ein.

§5

Es dürfen keine Notizen oder Markierungen in den Büchern, Handschriften, Zeitungen und Zeitschriften sowie Loseblatt-Ausgaben vorgenommen werden.

§6

Das Essen und Trinken ist in der Didaktikwerkstatt Deutsch nicht gestattet.

§7

Jacken und Taschen sind an der Garderobe zu deponieren und dürfen nicht an den Arbeitsplatz mitgenommen werden.

§8

Das Ausleihen von Medien zum Kopieren ist bis 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit möglich.

§9

Die Nutzer verpflichten sich zu einem rücksichtsvollen und freundlichen Umgang, verzichten auf Unterhaltungen und Telefonate und folgen den Anweisungen der Aufsichtskräfte.

 

Stand April 2009