uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Professur Allgemeine Psychologie I

Unser Team

Foto von Prof. Reinhold Kliegl

Prof. Reinhold Kliegl, Ph.D.

Abteilungsleiter

 

Komplex II - Campus Golm
Haus 14, Raum 4.04
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Potsdam

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Reinhold Kliegl ist Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität Potsdam. Seine Forschung untersucht das Zusammenspiel sprachlicher, visueller und okulomotorischer Prozesse beim Lesen, bei Aufgaben zur räumlichen Aufmerksamkeitsverschiebung und bei Belastung des Arbeitsgedächtnisses; er untersucht auch neuronale Korrelate und alterskorrelierte Unterschiede in diesen Prozessen. Er führt diese Forschung in DFG-finanzierten interdisziplinären Projekten mit Kollegen aus der Linguistik und der Theoretischen Physik durch. Er ist Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina (Nationale Akademie der Wissenschaften). Im Jahre 2002 erhielt er den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft und im Jahre 2008 die Wilhelm-Wundt-Medaille der Deutschen Gesellschaft für Psychologie; seit 2011 ist er Fellow der Association of Psychological Science. Er engagiert sich für Open Science / Reproducible Research mit zwei Web-basierten Projekten  dlexDB and Potsdam Mind Research Repository (PMR2).

Akademische Abschlüsse

Habilitation (1992, Freie Universität Berlin)
Ph.D. (1982, Dept of Psychology, University of Colorado, USA)
M.A. Psychologie (1981, 
 Dept of PsychologyUniversity of Colorado, USA)
Vordiplom Psychologie (1977, Universität Regensburg)

Forschungsschwerpunkte

Blickbewegungen
Mikrosakkaden
Aufmerksamkeit
Arbeitsgedächtnis
Lesen
Datenanalyse und Modellierung
Kognitives Altern

Preise und Auszeichnungen

1982 Award for excellence in research/creative work from Graduate School of University of Colorado, Boulder, USA
2002 Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft
2003 Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
2008 Wilhelm-Wundt Medaille der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
2008 Ehrenmitgliedschaft der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
2009 Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina (Nationale Akademie der Wissenschaften)
2011Fellow of the Association for Psychological Science

Weiteres