uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Professur Allgemeine Psychologie I

Die Allgemeine Psychologie befasst sich mit den psychischen Funktionen, die allen Menschen gemein sind. Einen bedeutsamen Teilbereich bildet die Kognitionspsychologie. Insbesondere werden die folgenden Bereiche abgedeckt: Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Kategorisierung und Begriffsbildung, Gedächtnis und Wissensrepräsentation, Sprachverstehen und Sprachproduktion, Denken, Fertigkeitserwerb und Expertise.

Die Allgemeine Psychologie beschäftigt sich u. a. mit folgenden Fragestellungen: Welche grundlegenden und allgemein gültigen Aussagen lassen sich hinsichtlich des menschlichen Verhaltens und Erlebens machen? Welche Gesetze steuern das Verhalten und Erleben der Menschen? In der Forschung dieser Abteilung wird das Zusammenspiel sprachlicher, visueller und okulomotorischer Prozesse beim Lesen, bei Aufgaben zur räumlichen Aufmerksamkeitsverschiebung und bei Belastung des Arbeitsgedächtnisses untersucht und als mathematische und computationale Modelle formuliert. Außerdem werden neuronale Korrelate und alterskorrelierte Unterschiede in diesen Prozessen betrachtet.