Olympische Spiele 2012 – Athleten der Uni Potsdam in London (Teil 3)


Juliane Voigt/ Silvana Conrad

Heute Vormittag ist es endlich wieder soweit.
Der nächste Student der Universität Potsdam, Ronald Rauhe, geht ins Rennen um eine olympische Goldmedaille. Er wird in den Disziplinen 200 m Kajak Einer und 200 m Kajak Zweier antreten. Auch er wird die Vorläufe auf dem Dorney Lake bestreiten.
Bereits in den Jahren 2004 und 2008 konnte er Olympisches Edelmetall einfahren – nun drücken wir ihm fest die Daumen, dass er es auch in diesem Jahr schafft!

Ronald Rauhe, Disziplinen: 200m Kajak Einer, 200m Kajak Zweier

Juliane Voigt, Sachbearbeiterin Veranstaltungsorganisation des Referates für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silvana Conrad, Online-Redakteurin des Referates für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>