Excellence in Clinical and Consulting Psychology-Research -
Graduate School of Developmental Psychopathology and Evidence-based Intervention

Doktoranden/ -innen

Das Ausbildungsprogramm war nicht nur den Stipendiaten/innen vorbehalten sondern wurde auch für assoziierte Kollegiaten geöffnet, die sich im relevanten Forschungsbereich in der Promotionsphase befinden.

Stipendiaten/innen

Frey, Meret, M.Sc. Psychologie:
Groß, Martina, Dipl.-Psych.:
Höse, Anna, Dipl.-Psych.:
Kohn, Juliane, Dipl.-Psych.:
Wittig, Kirsten, Dipl.-Psych.:

Abgeschlossene Promotionen

2007: Bakhshayesh, Ali Reza: Die Wirksamkeit von Neurofeedback im Vergleich zum EEG-Biofeedback bei der Behandlung von ADHS-Kindern
2007: Schneider, Andrea: Aufmerksamkeits- und Gedächtnisprozesse bei Kindern mit ADHS und Lese-Rechtschreibstörung, EEG-Analyse im Vergleich zu einer gesunden Kontrollgruppe und Erwachsenen
2009: Kröller, Katja: Mütterliche Steuerung in der Essenssituation
2011: Höse, Anna Einfluss von Depressivität und Alter auf selektive Aufmerksamkeitsprozesse bei der Verarbeitung emotionaler Bilder im Kindes- und Jugendalter
2011: Wyschkon, Anne Repräsentativität und Umfang von Normstrichproben für Leistungstests: Auswirkungen auf die Diagnostik von schwachen Leistungen und Umschriebenen Entwicklungsstörungen im Grundschulalter
2012: Krentz, Eva-Maria: Essstörungen von Jugendlichen im Hochleistungssport. Eine Analyse sportbezogener Einflussfaktoren
2013: Groß Martina: Die Evaluation eines kognitiv-behavioralen Programmes für Kinder mit chronischen Bauchschmerzen
2013: Helfert, Susanne: Die Rolle aussehensbezogenen sozialen Drucks in der Entstehung von Körperunzufriedenheit im Jugendalter
2013: Jahnke, Dörte: Gestörtes Essverhalten im formalen Kontext – Welche Rolle spielen mütterliche gewichts- und essstörungsrelevante Merkmale bei der Ausprägung gestörten Essverhaltens im Kindesalter?
2013: Kohn, Juliane Rechenstörungen im Kindes- und Jugendalter: psychische Auffälligkeiten und kognitive Defizite
2013: Wittig, Kirsten Sprachentwicklungsstörungen nach ICD-10 im Vorschul- und Schulalter- Prävalenz, Verlauf, kognitive Determinanten und komorbide psychische Auffälligkeiten
2014: Hudjetz, Annekathrin: Modelllernen im Ernährungskontext –Mütterlicher und väterlicher Einfluss auf die Ernährung adipöser Kinder

Laufende Promotionen

Ballaschk, Katja Die Qualität des Erzieherurteils für die Entwicklungsprognose
Bojanowski, Sabine Einfluss von Geschwisterbeziehungen auf die Bewältigung einer elterlichen onkologischen Erkrankung
Döring, Ivonne Subjektive Krankheitskonzepte adipöser Kinder – ihre Erfassung und ihr Einfluss auf den kindlichen Regulationsprozess Krankheitskonzepte von adipösen Kindern und Jugendlichen
Frey, Meret Angstinhalte und Inensität von Ängsten im Kindes- und Jugendalter
Kröhl, Claudia Eltern und die Gesundheit ihrer Kinder
Lietzke, Ines Pränataler Stress und deren Einfluss auf die Entwicklung einer ADHS im Kindesalter
Liu, Tao Risikofaktoren und Prävention für Internetabhängigkeit im Jugendalter

 

 

Kontakt

Universität Potsdam
Humanwissenschaftliche Fakultät
Institut für Psychologie
Promotionsprogramm
"Developmental Psychopathology and
Evidence-based Intervention
"
Karl-Liebknecht-Str 24-25
14476 Potsdam, OT Golm

Tel: 0331/977-2882; -2843
Fax: 0331/977-2792
E-Mail: gsdpei@uni-potsdam.de

Lageplan

Studenten in der Vorlesung