Dr. Michael Koß

Startseite  |  Biografie  |  Publikationen  |  Vorträge  |  Lehre  |  Lehrevaluationen



Biografie

Biografie

seit Oktober 2012
Schumpeter-Fellow der VolkswagenStiftung
Leiter der Nachwuchsgruppe "Was machen eigentlich Parlamente? Parlamentarische Agendamacht zwischen Legitimität, Effektivität und Effizienz"

2009 - 12

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl „Politik und Regieren in Deutschland und Europa“ der Universität Potsdam

2007
09
Postdoktorand am Department of Politics and International Relations der University of Oxford und am Seminar für Politikwissenschaft der Universität Göttingen

2006/07
Gastdoktorand an der Berlin Graduate School of Social Sciences der Humboldt-Universität

2005/06
Postdoktorand am Department of Politics and Contemporary European Studies der University of Sussex

2002 – 2004
wissenschaftliche Hilfskraft am Seminar für Politikwissenschaft der Universität Göttingen

2000 – 2002
Tutor am Zentrum für Europa- und Nordamerikastudien der Universität Göttingen


Abschlüsse

2008
Promotion zum Dr. disc. pol. an der Universität Göttingen („summa cum laude“)

2002
Magister Artium in Politikwissenschaft, Mittlerer und Neuerer Geschichte und Rechtswissenschaft an der Universität Göttingen („sehr gut mit Auszeichnung“)


Stipendien und Auszeichnungen


2012 – 2017
Schumpeter-Fellowship der VolkswagenStiftung

Titel des Forschungsprojekts: "Was machen eigentlich Parlamente? Parlamentarische Agendamacht zwischen Legitimität, Effektivität und Effizienz"

2012
Zertifikat Hochschullehre Brandenburg

2011
Brandenburgischer Nachwuchswissenschaftlerpreis für The Politics of Party Funding

2011/12
Teilnahme am Senior Teaching Professionals Programm der Potsdam Graduate School

2010
Finanzierung einer Mitarbeiter- und einer Hilfskraftstelle aus dem Innovationsfond der Universität Potsdam

2009
Friedrich-Christoph-Dahlmann-Preis für die beste sozialwissenschaftliche Promotion der Universität Göttingen

2008
Druckkostenzuschüsse der VG Wort und der  Geschwister Boehringer Ingelheim Stiftung für Geisteswissenschaften

Stipendium des Economic and Social Research Council (ESRC) zum Besuch der Essex Summer School in Social Science Data Analysis and Collection

2004 – 2007
Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

2004
Reisestipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)

Team

Kontakt

Post- und Lieferadresse:
Universität Potsdam
Lehrstuhl Politik und Regieren
in Deutschland und Europa
August-Bebel-Straße 89
D-14482 Potsdam

Besucheradresse:
Universitätskomplex III/1
Griebnitzsee
Haus 1 - Zimmer: 174,
D-14482 Potsdam

Kontaktformular

Lehrstuhl Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland