Blitz- und Schnellschach am Wochenende

  • Drucken

Am vergangenen Wochenende setzen sich einige Vereinsmitglieder beim Blitz- und Schnellschach in Szene.

Dabei spielte FM Martin Brüdigam seine letzten beiden Turniere unter unserer Fahne. Am Samstag reichte es bei den Löberitzer Schachtagen im Blitz zum Bronzeplatz. Am Sonntag stand dann das Grand Prix Finale im Schnellschach in Berlin auf dem Programm. In dem hochkarätig besetzen Feld konnte Martin mit 5,5 Punkten (11 Runden; 12 Teilnehmer) einen guten 7. Platz belegen.

Zur neuen Saison schließt sich Martin dem SK König Tegel an. Wir verlieren damit einen starken Spieler und bedanken uns für die vielen Partien für den USV Potsdam. Sei es in der Männermannschaft oder im Pokal oder bei Norddeutschen-Blitz-Meisterschaften oder .... Martin war immer bereit sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Für die Zukunft wünschen wir Ihm viel Erfolg in Berlin!

 

Am 29.06. fand in Thyrow das 20. Emanuel-Lasker-Turnier. Hier gibt es die Abschlusstabelle (9 Runden, 71 Teilnehmer).

11. WFM Eveline Nünchert 6 Punkte (Setzplatz 7)

30. Reinhard Nünchert 5 Punkte (Setzplatz 21)

31. Tobias Röhr 5 Punkte (Setzplatz 47)

52. Oliver Röhr 3,5 Punkte (Setzplatz 63)