Remis im Spitzenspiel der JBL

  • Drucken

In der 8. Runde kam es zum Duell um den Titel in der Jugendbundesliga Nord-Ost.

Beide Teams traten in Bestbesetzung an und es gab harte Kämpfe, wobei es keine remis gab.

Nach fast 5 Stunden Spielzeit hieß es am Ende 3:3 und der USV verteidigte wegen der mehr erziehlten Brettpunkte die Tabellenführung.

Hier die Einzelergebnisse

Einzelergebnisse:

AB Magdeburg      :  USV Potsdam       3:3 

1 Paul(2035)      :  1 Friedrich(2014) 0:1

3 Brüggemann(1960):  2 Zahn(1910)      0:1

4 Schiffner(1934) :  3 Penne(1985)     1:0

5 Rafayevych(1895):  4 Belger(1775)    1:0

6 Schulz(1840)    :  5 Henschel(1679)  0:1

7 Nieber(1824)    :  6 Roitzsch(1597)  1:0