Auch unsere U12-Mannschaft ist Landesmeister

Am Samstag ging es zum letzten Spiel nach Frankfurt zum USC Viadrina. Da unsere Mannschaft als Landesmeister schon feststand, konnten wir unsere Besetzungsprobleme verkraften. Zu dritt wurden 2,5 Punkte gegen ebenfalls nur mit 3 Spielern antretende Frankfurter geholt. Andrè und Tim haben ihre Parien gewonnen, Mirko hat Remis gespielt.

Die 30 Brettpunkte (Wiede 6,0, Andrè 7,5, Mirko 8,5, Tim 7,0 und Kasimir 1,0) haben zu 17:1 Mannschaftspunkten gereicht. Herzlichen Glückwunsch.

Und wo war Wiede letzte Runde. Natürlich war er entschuldigt und natürlich hat auch er erfolgreich Schach gespielt. Zum Zeitpunkt des Mannschaftssieges war auch Wiede erfolgreich mit einem Sieg gegen Hannes Meyner (DWZ 2115) beim 5. offenen HSK-ELO-Turnier. Und das war nicht das einzige gute Ergebnis von Wiede gegen wertzahlstärkere Gegner. (th)

 

Zusätzliche Informationen