U14 Blau-Weiß Leegebruch - USV Potsdam 0:4

  • Drucken

Bericht von Jana Eichstaedt:

Nach einigen Absagen startete der USV in der U 14 mit Ina, Mirko, Nils und Tim. In Leegebruch wurden wir nett und freundlich in der dortigen Grundschule empfangen. Durch Fehler ihrer Gegner standen Tim und Nils bereits nach der Eröffnung etwas besser. Tim, am heutigen Tag gesundheitlich angeschlagen, hatte bereits nach etwa einer Stunde gegen Tom Hering gewonnen. Nils zog einige Zeit später mit einem Sieg gegen Christian Pannwitz nach. Die große Überraschung gelang Ina am Spitzenbrett gegen Tilmann Paczoch, 1 : 0 für Ina. Mirko gewann gegen Marvin Müller-Mettnau. 4 : 0, ein Ergebnis, das man in dieser Größenordnung eher nicht erwartet hat. Leegebruch zeigte sich als faire Mannschaft und gratulierte.