Nachwuchsergebnisse

Jugendbundesliga

SC Anhalt - USV Potsdam 0,5-5,5

 

BVJM U10

KJS Potsdam - USV Potsdam 1,5-2.5

Blau-Weiß Leegebruch - USV Potsdam 3-1

 

BVJM U12

Chemie Premnitz - USV Potsdam 2-2

Thorben kam  - sah und siegte!
 
In freundlicher Atmosphäre erreichte unsere U 12 ein 2:2 in Premnitz. Thorben, am Freitag Abend um 21.00 Uhr für den erkrankten Chadwick aktiviert, legte nach nur einer Stunde mit einem Sieg den Grundstein für das Unentschieden. Tim sorgte nach einem turbulenten und untypischen Spielverlauf für den 2. Punkt. Paul musste sich gegen Anne-Sophie zur Überraschung des Premnitzer Trainers geschlagen geben. Nils an Brett 1 lag schnell auf der Siegerstraße, aber nach 2 Stunden und 10 Minuten - wohl noch geschwächt vom Deutschland-Cup - verlor er völlig den Faden und verlor unerwartet doch noch seine Partie gegen Hannes Manske.
 
Tims Bemerkung zum Spielausgang: "Wenn wir alles andere gewinnen, dann ist ja noch nichts verloren!"
Mit dieser Einstellung kann ja nichts mehr schief gehen! (Andreas Werthmann)

 

Zusätzliche Informationen