uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Ringvorlesung 'Lernen - kognitionswissenschaftliche Perspektiven': Psychology of Learning

Der Forschungsschwerpunkt Kognitionswissenschaften veranstaltet im Sommersemester 2017 eine Ringvorlesung mit dem Titel "Lernen - kognitionswissenschaftliche Perspektiven". Die Vorlesung wird im Rahmen von Studium Plus angeboten und steht allen Studierenden und Interessierten offen. Das Thema wird von fünfzehn verschiedenen Vortragenden aus so unterschiedlichen Disziplinen wie der Germanistik, der Linguistik, der Mathematik, der Psychologie und den Sport- und Bewegungswissenschaften beleuchtet.

Heutiges Thema:
 Psychology of Learning Our ability to learn is a key determinant of success in life. How we learn has been studied over the centuries and reflects basic pronciples of cognition. In this introductory overview I will report some historical examples of research into the psychology of learning, identify fundamental learning principles and point to new theoretical developments.

Gehalten von

Prof. Martin Fischer

Veranstaltungsart

Ringvorlesung

Sachgebiet

Forschungsschwerpunkt Kognitionswissenschaften

Universitäts-/ Fachbereich

Wissenschaftliche Einrichtungen

Termin

Beginn
19.04.2017, 16:00 Uhr
Ende
19.04.2017, 18:00 Uhr

Veranstalter

Forschungsschwerpunkt Kognitionswissenschaften, Prof. Martin Fischer

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Am Neuen Palais, Haus 09, Raum 1.12
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Dr. Christine Schipke
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Potsdam-Golm

Telefon 033319772645