uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Flüchtlingsland Deutschland- Neue Herausforderungen an Integration und Sicherheit.

Der Bundesminister des Innern, Herrn Dr. Thomas de Maizière, kommt auf Einladung des RCDS Potsdam nach Potsdam. Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung mit der KAS-Brandenburg. Er spricht zum Thema: Flüchtlingsland Deutschland- Neue Herausforderungen an Integration und Sicherheit. Anschließend gibt es eine Podiumsdiskussion mit folgenden Gästen: -Selmin Çalışkan Generalsekretärin von Amnesty International Deutschland. -Bernhard Fricke Flüchtlingspfarrer der Evangelischen Kirche Potsdam. -Carlo Weber Leiter der Abteilung Verfassungsschutz des Ministeriums des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg.

Gehalten von

Der Bundesminister des Innern, Herrn Dr. Thomas de Maizière.

Veranstaltungsart

Allgemeine Hochschultermine

Sachgebiet

Allgemein

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
13.01.2016, 18:00 Uhr
Ende
13.01.2016, 19:30 Uhr
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber aus organisatorischen Gründen hilfreich. Bitte finden Sie sich 30-45 Minuten vor Veranstaltung im Hörsaal ein.

Veranstalter

RCDS Potsdam

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Griebnitzsee, Haus 6 / Hörsaal 05
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Joshua Acheampong
Stahnsdorferstr.
14482 Potsdam

Telefon 017631546881