uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Uni findet Bewegung

Foto: Fotolia/Miredi
Quelle: Club Aktiv

Tag der offenen Tür im „Club Aktiv”

Freitag, 10. Juni, 8 - 21 Uhr

Club Aktiv, Werner Alfred Bad, Hegelallee 23, 14469 Potsdam

Initiator: Torsten Wanagas 

Der Club Aktiv im Potsdamer Werner-Alfred-Bad zählt über 1.000 Mitglieder. Hier trainieren Menschen, die ihre Kraft und Mobilität erhalten oder verbessern oder bestehende Schmerzen lindern wollen. Der Club bietet daher gesundheitsorientiertes Kräftigungstraining, Rückenschule, Pilates, Yoga oder auch Rehabilitationssport an. Hier gibt es je nach Beschwerdebildern auch ganz gemischte Altersgruppen. Durch die engen Verbindungen zur Sportmedizin und zur Sportwissenschaft der Uni Potsdam ist der Club immer auf dem aktuellsten Forschungsstand. Modernste sportmedizinische und bewegungswissenschaftliche Erkenntnisse werden direkt in der Praxis angewendet.

Am Tag der offenen Tür können interessierte Gäste ab 8 Uhr die Räumlichkeiten besuchen und die Therapeuten zum Thema Gesundheit und Bewegung befragen.

Um 19 Uhr wird Prof. Dr. Frank Bittmann von der Universität Potsdam einen Vortrag halten zum Thema: „Sport ist Mord!“ vs. Sport ist gesund - Wann schadet Bewegung und wann hilft sie?

Fragen können in der anschließenden Talkrunde beantwortet werden. Der Abend klingt musikalisch in lockerer Atmosphäre aus.

Mehr Informationen zum Club Aktiv finden Sie hier.

Quelle: Club Aktiv
Foto: HSSP

24 Stunden Sportmarathon

Freitag, 10. Juni 15 Uhr bis Samstag, 11. Juni 15 Uhr

Sport • CityFit, Breite Str. 17, 14476 Potsdam

Alle kleinen und großen Sportbegeisterten aufgepasst. Der Hochschulsport der Uni Potsdam wagt den ultimativen Bewegungskick. 24 Stunden am Stück bieten wir alles von leichten Entspannungskursen über wilden Kinderspaß, temperamentvollen Tanz und hochintensive Functional- und GroupFitnesskurse bis hin zu lustigen Party-und Ballspielen. Wer immer schon ein paar Salsaschritte oder die richtigen Massagekniffe lernen wollte, sich gefragt hat, was dieses Zumba eigentlich ist oder sich einfach erkundigen möchte, wie das Kindersportangebot beim Hochschulsport aussieht, ist hier an der richtigen Adresse. Hauptsache, wir bleiben in Bewegung!

Neben den sportlichen Kurseinheiten wird es jede Menge Randaktionen geben. Egal, ob Tischtennisplatte, Hüpfburg, Grillstand, Musik oder 24h-Challenge – bei uns kommt keine Langeweile auf. Unterstützt werden wir dabei von unseren Partnern der Barmer GEK und RunnerPoint. Highlight ist allerdings die Un(i)mittelBar, die zusammen mit dem Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die richtige Atmosphäre sorgen wird.

Einige Angebote sind begrenzt, hier gilt das Prinzip „wer zuerst kommt, sichert sich die besten Plätze“. Alle Kurse und Schnuppereinheiten sind dabei kostenlos und ohne Buchung für alle Potsdamerinnen und Potsdamer zugänglich. Hier findet Uni-Sport statt.

Mehr Informationen zum Sportprogramm finden Sie hier.

Foto: HSSP